Seiten

Mittwoch, 10. Februar 2016

Mandel-Zitronen Tarte



Hallo! 
Die letzte Tarte hatte ich Ende Dezember hier gezeigt. Es wird also wirklich an der Zeit wieder ein Rezept für köstlich, fruchtige, Tarte zu posten. 
Für alle, deren Urlaub auch noch ein Stück weit in der Ferne liegt, heute ein Rezept für eine sonnige Zitronen-Mandel Tarte .. und für alle, deren Urlaub schon hinter ihnen liegt, oder deren Urlaub vor der Tür steht .. hach .. die zitronige Tarte ist einfach für alle was!

Zutaten für den Boden
200g Mehl gf (z.B. Alnavit) 
100g Butter lf (z.B. l.free)
etwas Zimt
2EL Birkenstaubzucker od. normalen Staubzucker
1Prise Salz

Alle Zutaten mit 3El Wasser zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie eingepackt für 30min. in den Kühlschrank legen.


Zutaten für die Zitronen-Mandel Fülle
2 Zitronen in Bio Qualität
70g Butter lf
150g Mandeln gemahlen
150g Birkenzucker od. normalen weißen Zucker
4 Eier

Die Schale der Zitronen abreiben, den Saft auspressen.

Die Butter in einem Topf schmelzen. 

Mandeln, Zucker, Zitronenschale und Saft mit der Butter vermischen. 

Die Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen.

Die Eigelbe zu der Mandel-Zitrone Masse geben und verrühren.

Den Eischnee unterheben.


Eine Tarte-Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.

Den Teig ausrollen und in die Tarte-Form legen. Alternativ kann man den Teig auch gleich in die Form legen und mit den Händen so weit auseinanderdrücken bis die Tarte-Form mit Teig bedeckt ist. 

Den Teig mit einer Gabel einige Male einstechen, die Zitronen-Mandel Masse nun darauf verteilen.

Die Tarte bei 200° für 40min. in den Backofen stellen.


Mit Staubzucker bestreuen und genießen :)




Habt einen schönen Tag!
xoxo




Kommentare:

  1. Sieht wirklich super lecker aus und vielleicht backen wir (eher mein Schatz :D) es ja irgendwann mal nach ^.^

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht lecker aus und dann noch in Herzform. Wunderbar. Da bekommt man sofort Appetit.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  3. Oh Kuchen... und ich hab grad sooo Hunger! ♥️
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte fast alle Zutaten daheim :)) Schaut sehr lecker aus
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Klingt fluffig und saftig - das probier ich aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...