Seiten

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Pikante Zucchinitorte



Hallo!
Heute möchte ich eine etwas andere Variante zeigen wie man Reis mit Gemüse zubereiten kann. Eingebettet in Teig wird aus diesen einfachen Zutaten eine leichte und pikante Torte. 

Jetzt wo die Tage kürzer sind, manchmal auch recht trübe und düster ,macht sich so ein farbenfrohes Stück Gemüsetorte ganz gut auf dem Teller. Hier nun das Rezept dafür

Zutaten für den Boden
150g Mehl gf (z.B. von Schär)
4EL Olivenöl
Salz 
60ml lauwarmes Wasser

120g Basmatireis
1 große od. 2 kleine Zucchini in Streifen geschnitten
2 Tomaten
1Ei
Salz, Pfeffer ,getr. Minze


Das Mehl mit einer großen Prise Salz vermischen. Mit Olivenöl und lauwarmen Wasser zu einem Teig verkneten. Mit Frischhaltefolie abgedeckt eine Stunde rasten lassen.

Den Reis 10min. in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Zucchini 5min. in etwas Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Reis und etwas Minze zu den Zucchinistreifen geben, alles gut durchmischen und auskühlen lassen.


Den Teig rund ausrollen, oder auch einfach mit der Hand flach, und dann in Form drücken. 

Eine runde Kuchenform (ca. 24cm) mit Packpapier auslegen. 

Den Teig in die Form legen.

Das Ei verquirlen und unter die Zucchini mit Reis mischen.

Die Masse nun auf dem Teigboden verteilen. 
Mit Tomatenscheiben belegen und die Kuchenform bei 200° für ca. 35min. in den Backofen stellen.


Dazu passt jeglicher Blattsalat oder Salatgurke, mit z.B. Joghurtdressing, sehr gut.




Seid mir herzlichst gegrüßt! Möchte auch noch Danke sagen an euch alle die ihr immer so lieb hier kommentiert :)

Kommentare:

  1. Oh ,hört sich das lecker an :)) Das könnte ich direkt probieren
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe LoveT, das ist wieder so ein Rezept nach meinem Geschmack. Gemüse ;)
    Einfache nicht zu lange Zutaten, vielen Dank :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...