Seiten

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Haferflocken Frühstück glutenfrei



Hallo!
Eigentlich ist Hafer bei glutenfreier Ernährung kein Thema. Aber es gibt z.B. von Bauckhof eine glutenfreie Variante dieser gesunden Flocken. 
Ich mag die gerne zum Frühstück, aber auch als Suppe schmecken sie im Winter sehr fein.

Bin sowieso eine Verfechterin des warmen Frühstücks in Form von köstlichen Breien. Sie wärmen Magen und Seele, und sind ein Segen für eine funktionierende Verdauung. Man merkt, ich bin von den Vorteilen eines warmen Frühstücks in Breiform überzeugt.

Glutenfreie Varianten sind die oben genannten Haferflocken oder auch Reisflocken, Buchweizen ,Hirse und Braunhirse. Gemischt werden kann nach Lust und Laune, mit Amaranth ,Quinoa, aber auch süße Polenta schmeckt morgens super gut.

Ich möchte heute ein kleines Rezept für glutenfreie Haferflocken zum Frühstück zeigen :)


Zutaten
80g Haferflocken gf (z.B. von Bauckhof)
ca. 300ml Milch lf
Banane
Tasse Heidelbeeren 
Kokosraspel
nach Wahl Ahornsirup zum beträufeln ,oder Reissirup, Dattelsirup, Honig 


Die Flocken in einem Topf kurz anrösten.

Mit Milch aufgießen, die kleingeschnittene Banane und ein Löfferl Kokosraspel mit in den Topf geben.

Alles aufkochen lassen, unter Rühren 3min. köcheln.

Die Hälfte der Heidelbeeren zugeben und nochmal aufkochen lassen. 

2-3min. sachte ausquellen lassen, fertig. 


Brei in eine Schale füllen, etwas Milch angießen und mit Beeren dekorieren. Schleckermäulchen, wie ich, träufeln noch Sirup darüber. :)




Wünsche euch einen wunderbaren Tag, liebste Grüße!
xoxo





Kommentare:

  1. Ich esse auch gerne warm , Morgens allerdings gar nicht . Wo bei ich mir das Frühstück im Winter vorstellen kann . Ich aber Morgens gar nicht gerne vor 10 Uhr was essen mag , und dann nur ganz wenig . Für eine ausgedehnte Mahlzeit kann man mich mittags fragen ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. das sieht so lecker und gesund aus, toll :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sache für Dich. Ich frühstücke immer kalt und vertrage zum Glück alles. Am liebsten esse ich Müsli mit Nüssen und Joghurt.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht immer alles so ansprechend bei dir aus. Lecker!
    Ganz liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön an euch fürs Kommentieren <3 ,freue mich über euer Feedback :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das sieht ja wieder toll aus. Darf ich fragen, wo du die glutenfreien Haferflocken kaufst.
    Liebe Grüße Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Evi!
      Hole die Haferflocken immer bei Reformhaus Martin :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...