Seiten

Donnerstag, 17. September 2015

Köstliche, schnelle, einfache Tomatensuppe mit Brot



Hallo!
Heute möchte ich gerne das Rezept zu einer ganz einfachen Tomatensuppe zeigen.
Rote Paprikaschoten geben der Suppe den pikanten Kick, das knusprige Brot schmeckt und füllt den Magen .. nom

Zutaten
rote Paprikaschote
einige Tomaten
Zitrone
Olivenöl
Tomatenmark
Gemüsebrühe
Chiliflocken
Ciabatta gf (z.B. von Schär)


Paprika putzen und in Stücke schneiden.

Falls man Kirschtomaten verwendet, die halbieren. Größere Tomaten vierteln, oder in Stücke schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Paprikastücke darin ca. 5min. anbraten.


Das Brot würfelig schneiden, in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.


Tomatenmark zu den Paprikastücken in den Topf geben, gut verrühren.

Gemüsebrühe angießen, die Suppe 10min. leicht köcheln lassen.

Mit dem Messer oder einem Sparschäler 2 große Schalenstücke von der Zitrone abziehen.

Tomaten und Zitronenschale in den Topf geben, alles zusammen nochmal 5min. kochen lassen.


Die fertige Suppe mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und mit dem Brot servieren.




Wünsche euch morgen einen guten Start in Wochenende ,seid lieb gegrüßt!
xoxo



Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an .Ist genau das richtige wenn es wieder kalt wird ...öhm ist
    Die Chiliflocken sind die getrocknet ??
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ja die sind getrocknet in einer Mühle drin, ähnlich wie ganze Pfefferkörner. Wenn man bei der Mühle dreht kommen automatisch hauchdünne Chiliblättchen raus. Ich dreh immer ein bisserl zu viel, dann ist es hui scharf :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ein passendes gericht für die kühleren tage :)
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht mega lecker aus. Ist ja wieder Suppenzeit :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön euch beiden, freue mich!
    LG <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...