Seiten

Donnerstag, 27. August 2015

Salat im Glas



Guten Abend!
Hier bei uns ist es jetzt zum Ende des Sommers noch einmal so richtig heiß geworden. In den Geschäften werden die verschiedensten Sorten Birnen angeboten ,was doch schon an den Herbst erinnert. Der Umstand das mir ,auf dem Weg ins Schwimmbad entlang einer Nussbaumallee ,von oben immer wieder Nüsse vor die Füße gefallen sind ,hat auch schon ziemlich Herbst geschrieen. Ein Wunder das mein Kopf heile geblieben ist :))

Also habe ich mir an diesem heißen Tag überlegt ,da sich Sommer und Herbst so schön ergänzen ,mein Abendessen dementsprechend zu gestalten. Es gab einen erfrischend leichten Sommersalat mit der süße reifer Birnen. 

Das Rezept dazu gestaltet sich recht einfach und kurz. Hier kommt es!

Zutaten für den Salat im Glas
2 Eier
1 Birne
1 Avocado
1 Glas Oliven (hatte die ohne Kern mit Paprika gefüllt) 
Ananas 
Magertopfen lf
etwas Milch lf
geriebener Käse lf
Pinienkerne


Eier hart kochen ,schälen ,in Scheiben schneiden.


Topfen mit etwas Milch und Kräutern nach Wahl verrühren. Mit Salz abschmecken.


Ananas und Birne in kleine Stücke schneiden.

Die Avocado aus der Schale lösen ,den Kern entfernen ,das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Oliven halbieren.

Die Pinienkerne ohne Fett leicht anrösten.


Die Eischeiben schön im Glas drapieren. 

Alle anderen Zutaten wie Ananas ,Oliven ,Birne und Avocado nach und nach ins Glas schichten.


Etwas Käse darüber streuen.

Danach das Topfendressing auf den Gläsern verteilen.


Den Abschluss bilden noch etwas Käse ,geröstete Pinienkerne und eine Scheibe Zitrone :)



Momentan macht mir das Kochen und Backen sehr viel Freude. Möchte mich daher herzlich bei euch fürs Lesen und vor allem Kommentieren bedanken. 

Und da besonders bei den Mädels aus dem Ü30 Blogger Netzwerk. Dank euch ist hier Leben eingezogen in Form netter Worte und schöner Kommentare ,Merci Ladies! 


Und noch ein herzliches Danke an Anne ,fühl dich lieb umarmt :)



Liebe Grüße!
xoxo


Kommentare:

  1. Salat im Glas finde ich mega praktisch und besser aussehen tut es auch :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Und da bin ich auch wieder ;) Danke Dir für die tollen Rezepte und so schönen Fotos. Ich mag das sehr.
    Dieser Salat ist klasse. Ich werde den im Auge behalten, find den auch mal toll für ein Brunchbüffet.
    Und wie süß ist dieser Herzteller :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben doch das Glück, dass du uns hier immer so ausgezeichnet bekochst :) da ich noch in Italien rumliege ist für mich noch nicht der Herbst eingezogen. Aber am Wochenende dann sicher auch daheim.
    Viele Grüße ela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...