Seiten

Sonntag, 26. Juli 2015

Risotto mit Matcha Parmesan Talern



Zutaten Risotto
200g Rundkornreis
Olivenöl
Sake oder Weißwein 
1L Gemüsebrühe
Salz
1EL Butter

Zutaten Matcha Parmesan Taler
50g Parmesan gerieben
1TL Matcha Pulver


Parmesan mit Matcha in einem Schüsserl vermischen.


Das Olivenöl in einem Topf (oder Pfanne) erhitzen.

Reis dazugeben und eine Minute anschwitzen lassen.

Mit einem Schuß Sake aufgießen und unter Rühren einkochen lassen.

Gemüsebrühe angießen ,so das der Reis bedeckt ist.

Das Risotto unter Rühren so lange garen bis der Reis weich ist. Dabei nach und nach die restliche Gemüsebrühe dazugießen.

Bei Bedarf mit Salz abschmecken.


Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Matcha-Parmesan Mischung löffelweise ,kreisförmig ,darauf verteilen.

Das Blech bei 170° für ca.10 in den Backofen stellen. Der Käse sollte geschmolzen sein und die Taler leicht gebräunt. :)



Kalte Butter ins Risotto rühren.


Zum Risotto mit Matcha-Parmesan Talern paßt z.B. Tomatensalat mit frischem Basilikum sehr gut. 




Hoffe ihr habt Freude mit dem kleinen Rezept ,wünsche euch einen super schönen Sonntag!
Liebste Grüße xoxo



Kommentare:

  1. sehr sehr lecker!
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 ,liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  2. Das sieht wieder fein aus. Ich würde sofort ein Teller nehmen.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
  3. coole Rezept ! Ich frag mich echt wie Parmesan mit Matcha schneckt. Mir fehlt dazu echt die Vorstellungskraft.
    Ich mag Deine tollen Rezepte. Wenn ich mal Matcha kaufe, konnte mich noch nicht durchringen, muss ich das echt probieren. Risotto mag ich sehr gern. Meine Familie eher nicht.
    Wünsch Dir einen schönen Abend, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das Essen sieht lecker aus :)) Matcha kenne ich gar nicht . Muss ich mal probieren
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für die lieben Kommentare :) ,herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...