Seiten

Dienstag, 28. Juli 2015

Hirsebrei mit Erdbeeren



Guten Morgen!
Das Grundrezept für diesen Hirsebrei eignet sich dazu dieses Frühstück nach Lust und Laune umzuwandeln ,z.B. in Hirsebrei mit Kakao oder auch mit anderen Früchten :)

Manchmal esse ich den Brei auch nur mit einem Löffel Quittengelee.


Zutaten 
350ml Milch lf
100g Hirse
1EL Honig
Cocos Whip Kokos Schlagcreme
Erdbeeren


Die Hirse mit der Milch zum kochen bringen ,ca.10min. köcheln lassen (ich mache das immer zugedeckt) Danach weitere 10min. quellen lassen.


Die Kokos Schlagcreme aufschlagen ,Honig zugeben ,nochmal kurz mixen.


Den Hirsebrei mit der Kokoscreme und den Erdbeeren auf einem Teller anrichten. 




Wünsche euch einen wundervollen Tag ,liebe Grüße!
xoxo




Kommentare:

  1. Hört sich lecker an . Wo bei ich bei Hirse jetzt gar nicht an Nachtisch denke ;) Müsste ich mal ausprobieren

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Mag Hirsebrei gerne zum Frühstück ,der macht lange satt :) Hab mir aber auch schon mal abends so eine Schüssel hergerichtet :D
    Dankschön <3 ,lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  3. was du immer so tolles zauberst, herrlich!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. ... das kommt bestimmt auch gut mit Ananas oder (etwas milder) mit Banane.
    Das ist auf jeden Fall wieder ein Rezept zum Notieren! Danke, T. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast ,hatte es glatt vergessen :D ,das erste mal hatte ich diesen Hirsebrei mit Ananas ,es war der beste! Muß ich unbedingt wiederholen :) Dankeschön!

      Löschen
  5. Ach wieder so ein leckeres Rezept. Ihr habr revht mit Ananas kann ich mir das auch super vorstellen.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön <3 ,liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, das wäre jetzt ein tolles Leckerli am Abend. :-)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ela :) ,herzlichen Gruß zu dir <3

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...