Seiten

Freitag, 5. Juni 2015

Aus dem Bambuskörbchen /3



Diesmal habe ich Glasnudeln mit Linsen und Gemüse im Bambusdämpfer zubereitet.

Zutaten
Glasnudeln
schwarze Linsen ,bissfest vorkochen 
Fisolen ,bissfest vorkochen
rote Paprikaschote in kleine Würferln geschnitten
frischer Sauerampfer ,Petersilie ,oder Koreander ,nach Wahl

Soße
4EL Tamari Soße
4EL Wasser
ein wenig Sake
Chili Paste
einige Tropfen Sesamöl
Hefeflocken


Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.


Die Etagen des Bambusdämpfers mit Backpapier auslegen.

Mit Glasnudeln befüllen.


Gemüse und Kräuter nach Wahl darauf verteilen.


Wenn beide Etagen befüllt sind den Deckel schließen und den Bambuskorb 25min. bedampfen.

Hier habe ich schon einmal kurz erklärt wie das Kochen im Bambuskorb funktioniert klick 


Auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten und mit Kräutern dekorieren.


Für die Soße alle Zutaten zusammenrühren ,und so viel man möchte über die Nudeln gießen :)





Wünsche euch noch einen schönen Freitag ,liebe Grüße!




Kommentare:

  1. Hört sich lecker an ,
    Und den Sauerampfer hab ich auch im Garten :)) hmmmm ... muss ich mal drüber nach denken
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Garten ist schon was tolles! Einfach rausgehen und pflücken ,anstatt einzukaufen <3 :)
      Liebe Grüße!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...