Seiten

Montag, 25. Mai 2015

Reisnudeln mit Fenchel ,Karotte und Paprika



Zutaten
Fenchel in dünne Streifen geschnitten
Karotte in Scheiben geschnitten
roter Paprika würfelig geschnitten
Ingwer kleingeschnitten
Paprikapulver
Curry
Chili
Koreanderblätter 
Tamari Soße
Ghee oder Öl
Reisnudeln


Gewürze und Gemüse in Ghee anbraten.


Mit etwas Wasser aufgießen ,auf mittlerer Hitze so lange garen bis das Gemüse weich ist.


Tamari Soße zum Gemüse geben und durchrühren.

Reisnudeln mit dazu in den Wok geben und gut vermischen.


Mit etwas Koreander bestreut servieren. :)





Wünsche euch einen guten Start in die verkürzte Arbeitswoche! liebe Grüße
xoxo




Kommentare:

  1. Bis auf den Fenchel , könnte ich mir das super vorstellen . Alles andere hätt ich so gar da ;) Müsste ich evtl . nur noch für meine Männer das ein oder andere Schnitzelchen braten ;)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ja denke auch das man vegetarische Gerichte gut erweitern kann bei Bedarf :)
    Danke fürs nette kommentieren du liebe Du <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...