Seiten

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Taco Shells gefüllt mit Bohnen und Spinat




Frühstück: Kiwi ,Orange ,Kaffee


Mittag: Brot mit Butter und Honig ,Schoko Sojamilch


Abendessen: Taco Shells

Zutaten
Taco Shells (meine sind von Casa Mexico)
Dose rote Bohnen
Blattspinat gefroren
Paprika
Tomaten
Kräutermischung (die ruhig etwas scharf schmecken kann)
ger. Käse lf


Spinat mit den Bohnen ,den Paprikawürferln und den Gewürzen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auftauen und so lange braten lassen bis der Paprika weich ist ,Tomaten dazugeben

Das Gemüse in die Taco Shells füllen und in eine feuerfeste Form schlichten ,mit dem Käse und einigen Tomaten bestreuen

Die Form bei 200° einige Minuten in den Backofen stellen bis die Taco Shells etwas gebräunt sind 


Dazu gab es Salat.

Bis jetzt habe ich noch immer nichts abgenommen ,versuche aber jeden Tag an die Sache ranzugehen. Hoffe das ich bald die richtige Einstellung dazu habe. Mir die Kilos raufzuessen ging um einiges leichter. :)



Liebe Grüße!
xoxo



Kommentare:

  1. Brot mit Honig mag ich nicht, aber sonst finde ich alles lecker!

    AntwortenLöschen
  2. I'm craving for one now!:) One of your best recipe dear, looking so yummy and tasty! Kisses, have a good day! xo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...