Seiten

Montag, 30. September 2013

Kürbis mit Kartoffeln und Spinat




Frühstück: Honigmelone ,Käse lf ,veg. Schinken ,Kaffee


Mittag: Schokolade ,Soja Choco Milch


Abendessen: Kürbis mit Kartoffeln und Spinat

Zutaten
Kürbis
Kartoffeln
Karotten
Tomaten
Paprikaschote
Blattspinat (hab gefrorenen verwendet)
Olivenöl
Provence Kräuter Gwürzmischung
Gemüsebrühe (z.B. Alnavit gf+lf)


Olivenöl erhitzen ,entkernte Tomaten (hab 2 Stück verwendet) kurz darin anbraten

Kürbis ,Kartoffeln und Paprika würfelig schneiden ,Karotten in Scheiben .. alles zu den Tomaten geben und zusammen mit der Gewürzmischung kurz anrösten.

Mit ca. 1/2L Gemüsebrühe aufgießen und so lange leicht köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

Kurz vor Ende der Garzeit den Spinat noch 2min. mitkochen lassen.


Dazu gab es Salat und Baguette (Schär gf)



Liebe Grüße!
xoxo



Sonntag, 29. September 2013

Nudeln mit Oliventofu




Frühstück: Brot (Schär Landbrot gf) ,Butter lf und Honig ,Kaffee


Mittag: Kürbissuppe ,geröstete Maroni






Abendessen: Nudeln mit Oliventofu

Zutaten
Penne (Spar free from gf)
Tofu Olive 
etwas Mehl gf
Sojacreme
Salz ,italienische Kräutermischung
Tomaten


Oliventofu mit etwas Mehl anbraten

Sojacreme angießen ,würzen 

Tomatenwürfel unterrühren


Dazu gab es Salat.

Werde immer das Essen vom Vortag posten ,das geht sich zeitmäßig besser aus. 



Liebe Grüße!


Dienstag, 24. September 2013

Bratreis mit Gemüse und Ei



Frühstück: Focaccia (Schär lf+gf) ,Ei ,Käse


Mittag: Orangen


Abendessen: Bratreis mit Ei

Zutaten
Reis (gekocht)
Erbsen
Karotte
Paprikaschoten
Chinakohl
Tamarisoße
Zitrone
etwas Öl
Eier

Das Öl in einer Pfanne heiß machen ,Karotte ,Paprika und Erbsen 2min. darin anbraten.


Chinakohl dazugeben ,2min. anbraten.

Etwas Wasser ,3EL Tamarisoße und 3EL Zitronensaft angießen ,das Gemüse so lange garen bis es weich ist.

Mit Tamarisoße nachwürzen (hab auch noch etwas Curry Paste untergerührt)

Reis mit in die Pfanne geben und alles zusammen nochmal 2min. braten

Eier aufschlagen und verrühren ,über den Reis gießen ,zügig umrühren ,so lange bis die Eimasse gestockt ist.


Dazu gab es Salat 


Liebe Grüße!
xoxo



Dienstag, 17. September 2013

Fenchel mit Kartoffeln aus dem Ofen




Frühstück: Orange ,Kiwi ,Tee ,Kaffee


Mittag: Braunhirse Flakes (Naturkorn Mühle Werz gf) ,Kräutercreme (MinusL lf) ,Paprika


Abendessen: Fenchel und Kartoffeln aus dem Ofen

Zutaten
Fenchelknollen
Kartoffeln (geschält)
Tomaten
Oliven
Gewürzmischungen oder Gewürze nach Geschmack
Salz


Kartoffeln ,Fenchel und Tomaten klein schneiden ,in eine feuerfeste Form legen ,würzen

Etwas Wasser und Olivenöl zugießen 

Die Form bei 200° 25min. in den Backofen stellen


Die Oliven drauflegen ,bei Bedarf noch etwas Wasser angießen ,nochmal für 25min. in den Ofen schieben


Wer mag kann Pecorino dazu auf den Tisch stellen :)



Liebe Grüße!


Montag, 16. September 2013

gebratene Nudeln





Frühstück: Tiramisu (Fertigprodukt) ,Kaffee


Mittag: Mais Chips ,Kiwi ,Kräutercreme lf (gibt es bei Merkur ,die MinusL Produkte mag ich gerne ,die Butter schmeckt auch sehr gut)


Abendessen: gebratene Nudeln

Zutaten
Reisnudeln (meine waren etwas zu dünn ,daher hat sich die Tamarisoße dann schlecht verteilen lassen)
Zucchini
2 Paprikaschoten
Austernpilze
Blattspinat (hab gefrorenen verwendet)
2EL Tamarisoße
1TL Mehl gf
Ingwer
Korianderkraut


Tamarisoße mit Mehl glattrühren

Ingwer in etwas Öl anbraten ,Paprikastreifen dazugeben ,salzen ,ca. 2min. braten lassen

Zucchini und Austernpilze mit in die Pfanne geben ,das Gemüse so lange braten bis es fast gar ist

Spinat zufügen ,2min. mitkochen lassen


Nudeln unterrühren ,kurz mitbraten lassen ,Tamarisoße zugießen ,alles gut vermischen und heiß werden lassen damit die Soße bindet ,mit Korianderkraut bestreuen


Bei mir hat sich die Soße nicht gut vermischt weil die Nudeln so dünn waren ,die Stärke von Spaghetti wäre wahrscheinlich optimal :)




Liebe Grüße!





Sonntag, 15. September 2013

Diätpause


fettes Knabberzeug gf und wenigstens eine Orange

Die letzten 4 Tage habe ich leider gar nicht darauf geachtet gesund oder kalorienarm zu essen. Hab gegessen was mir grade unter kam oder worauf ich Lust hatte. Es fehlt mir momentan die nötige Einstellung um konsequent zu sein. Werde aber trotzdem nicht aufgeben ,irgendwann wird es schon klick machen. 

Der heutige Speiseplan war alles andere als ausgewogen ,hab aber trotzdem alles fotografiert was auf dem Teller gelandet ist. Außerdem hatte ich noch 6x starken Kaffee ,hoffe das es ab morgen wieder besser läuft!

Granatapfel



viel zu üppiger Käseteller

.. und dazu sag ich gleich gar nix 


Liebe Grüße!
xoxo

Mittwoch, 11. September 2013

Tag 14 Penne mit Oliven ,Kapern und Tomaten



Frühstück: getoastetes Panini (Schär gf) ,Käse lf ,Kaffe ,Tee


Mittag: Birne ,Trauben ,Braunhirse Flakes (Naturkorn Mühle Werz gf)


Abendessen: Penne mit Soße

Zutaten
Penne gf
Tomaten
Oliven
Kapern
italienische Kräutermischung
Basilikum
Olivenöl
Mozzarella


Tomaten kurz in kochendes Wasser legen ,abschälen ,entkernen ,klein schneiden

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen ,Tomatenstücke mit den Gewürzen ,Salz und Pfeffer ca. 10min. köcheln 

Penne kochen

Etwas Olivenöl ,entkernte Oliven ,Mozzarellastücke und Kapern zu den Nudeln geben ,durchrühren ,Tomatensoße drübergießen ,Basilikum dazugeben ,nochmal gut umrühren


Dazu gab es Salat.
Momentan esse ich auch Ziegenfrischkäse zu fast allem ,hab einmal gehört das Ziegenmilch-Produkte ein wenig helfen sollen wenn man auf Pollen und all so Zeug allergisch reagiert. Mach das jetzt seit 2 Jahren immer im Frühling (Birke) und Herbst (Ragweed) ,und bilde mir ein das es seither besser ist. In Österreich sagt man auch "hüfts nix ,schods nix" ,in diesem Sinne :)


Liebe Grüße!
xoxo



Montag, 9. September 2013

Tag 13 Tacco Shells mit Spinat und Zucchini



Hallo, heute gibt es hier ein einfaches Rezept für gefüllte Taco Shells. 

Befüllt habe ich sie mit Gemüse und Käse. Das Rezept benötigt wenige Zutaten, die Tacos stehen in wenigen Minuten fertig auf dem Tisch. 
Zuvor aber noch der Tag im Schnelldurchlauf!

Frühstück: Kiwi ,Birne


Mittag: Karottensuppe ,Trauben


Abendessen: Tacco Shells

Zutaten
Tacco Shells
Zucchini
Blattspinat (z.B. Ja!Natürlich Blatt Spinat Minis gefroren)
Tomaten
ger. Käse lf
Gewürze ,am besten scharf



Spinat und Zucchini zusammen mit den Gewürzen so lange garen bis das Gemüse weich ist

Tomaten entkernen ,klein schneiden ,die Hälfte davon zu dem Gemüse in die Pfanne geben 

Tacco Shells damit füllen ,in eine feuerfeste Form schlichten ,mit Käse bestreuen und den Tomaten dekorieren

Die Form bei 200° so lange in den Backofen stellen bis die Tacco Shells leicht gebräunt sind

Casa Mexico im 7.Bezirk 

Ü40 und wie schwer es ist abzunehmen.

Den Salat habe ich leider mit Mayo-Dressing gegessen, dazu der Käse auf den Taco-Shells... Alles in allem kein Diät-Tag. War noch nie der Typ Frau der es geschenkt wurde leicht abzunehmen. Jetzt mit Ü40 wäre wirklich mehr Disziplin dafür nötig. Leider fehlt mir die oft. Werde aber trotzdem weiterhin alles fotografieren was ich esse ,weil einen Teilerfolg kann ich verbuchen ,habe in den letzten 2 Wochen wenigstens nicht zugenommen. Ein Grund zum Weitermachen :)



Liebe Grüße!
xoxo
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...