Seiten

Montag, 10. Dezember 2012

Heidelbeermuffins



120g weiche Butter
140g Zucker (z.B. Rohrohrzucker Alnatura)
2Eier
140g Mehl (z.B.Hammer Mühle gf)
1/2TL Backpulver
150g Heidelbeeren (gefroren)
2EL Milch

Muffinblech ,12 Papierförmchen


Butter mit Zucker cremig rühren

Die Eier unterrühren


Mehl und Backpulver vermischen ,gut in die Eimasse einarbeiten


Heidelbeeren und Milch zum Teig geben und gut vermischen

Den Teig in die Papierförmchen füllen



Das Muffinblech bei 180° für 25min. in den Backofen stellen


Dekoriert hab ich mit etwas Buttercreme ,Schlagobers (Spar free from lf) und den restlichen Heidelbeeren 



Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. die sehen ja echt lecker aus & so saftig - genau wie Muffins sein müssen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm, so einen könnte ich jetzt auch verputzen :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  3. I just had my dinner and this could be perfect!:) Kisses dear!:*

    AntwortenLöschen
  4. Will ich auch, sofort ;) GLG, Alencia

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte jetzt gerne einen Muffin =)
    Die sehen richtig lecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. Those pics make me wanna jump right into the kitchen now, yummy! x

    AntwortenLöschen
  7. Mmmm! Berry-Licious! These muffins look scrumptious, You always have such gorgeous pictures too:)
    Hugs x

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...