Seiten

Dienstag, 30. Oktober 2012

Linsen-Quinoa und Kürbismus mit Dilljogurt



Zutaten fürs Linsen-Quinoa
150g Quinoa 
120g gelbe Linsen
4EL rote Linsen
3/4 Liter Gemüsebrühe
Rucola


Quinoa und gelbe Linsen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben ,aufkochen lassen ,dann 5min. garen. 

Die roten Linsen zufügen und alles zusammen noch 10m. garen ,Herd abdrehen und das Linsen-Quinoa 10min. ausquellen lassen.


Zutaten für das Kürbismus mit Dilljogurt
Spaghettikürbis 
Ingwer
1/2TL Kreuzkümmel (ganz)
2EL Tomatenmark
je 1/2TL Koriander und Kurkuma
Olivenöl
Salz ,Pfeffer
Becher Joghurt (z.B. Spar free from lf)
2EL Dillspitzen getrocknet
1EL Honig
2EL Zitronensaft


Kürbis und Ingwer klein schneiden

Kreuzkümmel in Olivenöl etwas anrösten ,Ingwerwürferln und Tomatenmark dazugeben ,alles zusammen unter Rühren 1min. anbraten


Kürbis ,Koriander ,Kurkuma ,Salz und Pfeffer dazu geben ,zugedeckt ca. 45min. garen ,falls notwendig etwas Wasser zufügen.

Kürbis mit Honig ,Zitronensaft ,Salz und Pfeffer abschmecken

Joghurt mit den Dillspitzen glatt verrühren ,salzen


Das Linsenquinoa mit dem Rucola anrichten ,das Kürbismus wird zusammen mit dem Dilljogurt gegessen :)


Liebe Grüße!




1 Kommentar:

  1. Das klingt aufwändig und sehr gesund! Sieht auch noch lecker aus dazu. Quinoa habe ich glaube ich noch nie gegessen, jetzt weiß ich wenigstens, was man damit kochen kann.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...