Seiten

Montag, 19. März 2012

gebackener Sellerie


Sellerieknolle 
Pan Grati ,Mehl (Schär gf)
Ei
Reisdrink (Alnatura)
Bratöl (Alnatura)


Den Sellerie schälen ,in Scheiben schneiden und panieren

Hab erst später überall gelesen das der Sellerie wohl vor dem panieren gekocht werden sollte :)) ,muß aber sagen das er bei mir nur durch das braten in Öl auch weich geworden ist 


In Bratöl knusprig braun braten


Es gab Reis und Salat mit Mayonnaise dazu :)


Liebe Grüße!





Kommentare:

  1. Also DAS sieht mal lecker aus! Sehr ansprechend, das muss ich mal nachmachen.
    XOXO
    Hungrige Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Viiielen Dank ♥
    Sieht sehr lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr lecker aus! Hab ich zwar noch nie gegessen aber ich werd es vllt. mal ausprobieren. Danke für das Rezept ;)

    <3

    AntwortenLöschen
  4. wie lecker ist das den bitte!?!?
    selerie! mhhh....mag ich sehr :)
    GGLG :******

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe sellerie! bzw hier sagt man ja oft einfach nur zeller dazu^^

    wusste auch nicht, dass man ihn vorher kochen muss, hab ihn bis jetzt nur in suppen verwendet.

    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. 3 Ketten :) Werde morgen eine davon zeigen ♥

    AntwortenLöschen
  7. yummy, looks so good!

    Stumbled upon your blog and wanted to leave you a sweet comment, please check out my blog when you have time, thanks!

    AntwortenLöschen
  8. Die Sonne verführt aber auch zu solchen Farben =))

    AntwortenLöschen
  9. was für tolle rezepte. Die meisten davon waren mir noch total unbekannt. Sehr interessant :)
    Liebe Grüße& ein schönen Tag noch :-*

    AntwortenLöschen
  10. ohhh so yummmyyy post!! thank you for visit me:)

    AntwortenLöschen
  11. yummy!!! :D

    http://thegoldenpaillettes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...