Seiten

Mittwoch, 29. Februar 2012

Zucchini und Tomaten mit Topfen gefüllt


Tomaten ,Zucchini Bio(ja!Natürlich)
Topfen (Spar free from lf)
Ei
Parmesan (DeSpar lf)
Salz ,Pfeffer ,Provence Kräuter Bio(Sonnentor)
Tomaten Stücke Bio(Alnatura)

Reis
Salat



Topfen ,Gewürze ,Parmesan und Ei verrühren


Tomatenstücke und Gewürze in einer Pfanne erhitzen


Zucchini der Länge nach halbieren ,die beiden Hälften einmal auseinanderschneiden und mit einem Löffel die Kerne entfernen 

Tomaten halbieren und entkernen

Das Gemüse mit der Topfenmischung füllen ,in die Pfanne zu den Tomatenstücken schlichten


und zugedeckt 25min. auf niedriger Hitze kochen lassen


Bei mir gab es Reis und Salat dazu


Liebe Grüße






Kommentare:

  1. Sieht wieder sehr lecker aus :) Gut dass man dafür keinen Herd braucht, meiner spinnt nämlich momentan!
    Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Ach herr je ,einen Herd braucht man dafür leider schon ,aber vielleicht ginge es auch in der Mikrowelle ,hab es aber noch nicht probiert:)

    LG<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha hab mich verschrieben :D Mein Backofen geht nicht ;)

      Löschen
    2. hihi :D

      Liebe Grüße ♡

      Löschen
  3. Geil, geil, geil! Wird morgen direkt nachgekocht, hab eh schon nach neuen Rezepten gesucht.

    AntwortenLöschen
  4. danke für deinen lieben kommentar :)

    das essen sieht wie immer SUPER LECKER aus! :)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super lecker aus; da sehe ich schon den Sommer kommen und mich Zucchinis ernten.
    XOXO

    AntwortenLöschen
  6. Vorhin ausprobiert, gegessen und für anbetungswürdig befunden! Hab allerdings in die Tomatensoße noch eine Knoblauchzehe geschnibbelt, Knoblauch muss für mich aber eh fast überall rein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaa ... das freut mich jetzt richtig :)
      Ja ,das ist so eine Angewohnheit von mir ,koche alles ohne Zwiebeln und Knoblauch ,das muß man dann um das jeweilige ergänzen wenn man das gerne hat.
      Ganz ehrlich ,ich kenne außer mir niemanden der alles ohne Zwiebel und Knoblauch ißt :))

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Ich bin auch so eine ohne Zwiebel und Knobli... mein Freund hasst mich dafür :D

      Hoffe dir gehts bald besser Süße, mache mir langsam echt Sorgen, dass es was ganz Schlimmes ist :(

      Schicke dir viel Kraft...

      Löschen
  7. Danke euch ganz lieb fürs Kommentieren ,freu mich!!!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Danke ;)
    Ja durch die Fotos hab ich auch gesehen, dass ich bei den Gelbtönen vielleicht etwas übertrieben hab ^^

    AntwortenLöschen
  9. Hab beide Lacke geschenkt bekommen. Bei uns gibts leider kein P2 -.-

    <3

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht richtig lecker aus!

    Liebst, Jaane :)

    AntwortenLöschen
  11. Ohh, dein mei täglich Brot - Blog gefällt mir :) Sehr schöne Posts! Das sieht fast alles nach nachkochen aus:)

    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  12. Dankeschön für die lieben Kommentare<3 ,freu mich sehr darüber :)

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht aber lecker aus.... jummm

    AntwortenLöschen
  14. Ich will gar nicht mehr weiterschauen... hab schon so viele Rezepte rausgeschrieben :)

    Danke für die tollen Rezepte!!!

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...