Seiten

Donnerstag, 12. Januar 2012

Tofu Rosso mit Brokkoli und Nudeln


Tofu Rosso Bio(Taifun)
etwas Mehl z.B. Schär gf
Brokkoli Bio(ja!Natürlich)
Fussili (Spar free from gf)
Ei
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)
Käse gerieben (Schärdinger lf)
Karotten gerieben
Mais Bio(Alnatura)
Joghurt (Spar free from lf)

Den Brokkoli zusammen mit den Nudeln kochen ,da die glutenfreien Nudeln eine Kochzeit von nur 4min. haben ,gebe ich die Nudeln und den Brokkoli gleichzeitig ins kochende Wasser 


Den Brokkoli und die Nudeln in eine feuerfeste Form füllen 

Das Ei mit Salz und der Sojacreme verrühren und über die Nudeln gießen


Den Käse darüber verteilen und die Form bei 200° so lange in den Backofen stellen bis der Käse etwas Farbe angenommen hat


Tofu Rosso

Tofu in Scheiben schneiden ,in Mehl wenden und auf beiden Seiten knusprig braun braten 


Den Herd abschalten ,den Mais in die Pfanne schütten ,salzen ,das Joghurt unterrühren und alles über die geriebenen Karotten gießen


So sieht es dann fertig aus :)



Liebe Grüße!




Kommentare:

  1. Rosso ist mal was anderes; der ist sicher würziger als der weiße, oder?
    Sieht wieder sehr lecker aus!
    XOXO

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm lecker, mit Tofu mache ich auch gerade so meine Erfahrungen, und muss auch sagen, damit kann man super viele leckere Gerichte zaubern! Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Festtagsessen! Sieht wie immer köstlich aus!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja verdammt lecker aus. Aber an Tofu habe ich mich noch nie ran getraut. Ich glaub dazu muss man auch wirklich kein Fleisch essen um sich das zu traun ;)

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön<3

    Britta ,ja ,grade der Rosso ist seeehr pikant :) ,und unheimlich lecker!!!

    Belleza ,ja vielleicht ,also Tofu natur würde ich dir daher eher nicht empfehlen ,aber so fertig gewürzten Tofu könntest du bei Interesse einmal probieren ,oder ev. auch geräucherten Tofu :)
    Danke!!!

    LG :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe echt Hunger gerade, war nicht die beste Idee auf deinen Blog hier zu gehen. Nun habe ich noch mehr Hunger. Ich glaube ich mach mir jetzt auch lecker was zu essen. =) Mir ist da dank dir auch was gutes eingefallen.

    Gina

    AntwortenLöschen
  7. das ist lecker aus. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. :-)

    AntwortenLöschen
  8. wow das sieht super lecker aus!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...