Seiten

Montag, 17. Dezember 2012

Kichererbsenküchlein mit Mangoldgemüse



Mangold (ja!Natürlich)
Dose Tomatenstücke (Alnatura)
Gemüsebrühe (Alnavit lf + gf)
Gewürzmischung Gute Laune ,Chili (Sonnentor)
Salz + Pfeffer

Kichererbsenküchlein
250g Kichererbsenmehl
1TL Salz
1/2TL Speisenatron
400ml Wasser


Für die Küchlein Mehl ,Salz und Natron in eine Schüssel geben ,mit dem Schneebesen das Wasser einrühren ,den Teig 15min. ruhen lassen

Kleine Teigmengen mit etwas Abstand in eine Pfanne mit Öl geben ,3min. braten ,wenden ,nochmal ca. 3min. in der Pfanne lassen.

Mangold waschen ,die Stiele von den Blättern trennen.

2EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Stiele bei großer Hitze 3min. anbraten


Mit ca. 5EL Wasser ablöschen ,Gemüsebrühe unterrühren ,die Mangoldstiele darin zugedeckt 5min. dünsten.

Mangoldblätter und Gewürze dazugeben und alles zusammen bei großer Hitze fertig garen ,das dauert etwa 5min.

Tomatenstücke dazurühren und abschmecken.



Liebe Grüße!
xoxo

Montag, 10. Dezember 2012

Heidelbeermuffins



120g weiche Butter
140g Zucker (z.B. Rohrohrzucker Alnatura)
2Eier
140g Mehl (z.B.Hammer Mühle gf)
1/2TL Backpulver
150g Heidelbeeren (gefroren)
2EL Milch

Muffinblech ,12 Papierförmchen


Butter mit Zucker cremig rühren

Die Eier unterrühren


Mehl und Backpulver vermischen ,gut in die Eimasse einarbeiten


Heidelbeeren und Milch zum Teig geben und gut vermischen

Den Teig in die Papierförmchen füllen



Das Muffinblech bei 180° für 25min. in den Backofen stellen


Dekoriert hab ich mit etwas Buttercreme ,Schlagobers (Spar free from lf) und den restlichen Heidelbeeren 



Liebe Grüße!



Samstag, 8. Dezember 2012

Kirschmuffins



Glas Amarena Kirschen (abgetropft) 
250g Mehl (Rosengarten gf)
1EL Backpulver
Prise Salz
3EL Butter
2EL Zucker
1Ei
200ml Milch (H-Milch Alnaviva lf)

Muffinblech ,12 Papierförmchen


Butter mit Zucker cremig rühren

Ei und Milch dazurühren

Kirschen dazumischen

Mehl ,Backpulver und Salz vermischen ,zu der Ei-Masse in die Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten


Den Teig in die Förmchen füllen und bei 200° ca. 20-25min. backen


Da die Amarena Kirschen zu schwer waren sind die Muffins etwas sitzengeblieben ,geschmeckt haben sie trotzdem. :D Werde das Rezept aber nochmal mit "normalen" Kirschen versuchen.


Liebe Grüße!

Dienstag, 4. Dezember 2012

Wildreissuppe



180g Wildreis
1L Wasser
Salz
2 Lorbeerblätter
2EL Olivenöl
200g Champignons
2 Stangen Sellerie
2 bis 3 Paprikaschoten
4EL Mehl (z.B. Mehl Mix Hammermühle gf)
400ml Milch (z.B. H-Milch Alnaviva lf)


Wasser samt Lorbeerblättern und Reis zum Kochen bringen. 
Reis zugedeckt 50min. köcheln lassen.


Inzwischen Stangensellerie ,Champignons und Paprikaschoten klein schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen ,das Gemüse dazugeben ,salzen ,und so lange garen bis das Gemüse weich ist.


Das Mehl dazumischen und ca. 3min. mitbraten.

Reis und Garwasser dazugeben und weiterrühren bis die Suppe dicker wird.

Milch zugeben und nochmal kurz aufkochen lassen.


Mit diesem Rezept wird die Suppe sehr dick ,fast schon mehr wie ein Eintopf. Wer es suppiger haben möchte schüttet einfach mehr Wasser zusammen mit dem Reis dazu. :)


Liebe Grüße!





Dienstag, 27. November 2012

Himbeermuffins



1Pk. gefrorene Himbeeren
150ml Sonnenblumenöl
2 Eier
150g Zucker
1Packerl Vanillezucker
270g Mehl (Rosengarten gf)
2 1/2TL Backpulver

Muffinblech ,12 Papierförmchen


12 ganze Himbeeren zur Seite legen

Die restlichen Himbeeren mit einer Gabel leicht zerdrücken


Eier ,Öl ,Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren

Mehl und Backpulver einarbeiten

Die zerdrückten Himbeeren vorsichtig unterheben


Den Teig in die Papierförmchen füllen,


und bei 180° für 30min. in den Backofen stellen


Verziert hab ich die Muffins mit Vanillepudding und je einer Himbeere



Liebe Grüße!

Freitag, 23. November 2012

gebratener Tofu mit Gemüse



gebratener Tofu Zutaten
Tofu 
2EL Tamari Sauce
Prise Chilipulver
2TL Mehl gf
80ml Gemüsebrühe

 Tamari Sauce ,Mehl ,Chili und Gemüsebrühe verrühren 

Tofu würfelig schneiden

Tofu in die Soße legen ,rundherum gut mit Soße bedecken ,20min. stehen lassen


Gemüse Zutaten
Brokkoli
1 Karotte
1 Paprikaschote
250g Shiitake-Pilze
1 EL Ingwer klein geschnitten


Brokkoli ,Karotte und Paprikaschote zerkleinern


und in kochendem Salzwasser bissfest garen


Tofu samt Soße in Öl anbraten


die in Scheiben geschnittenen Shiitake Pilze und den Ingwer dazugeben ,mitbraten bis alles schön braun ist


Das Gemüse noch kurz zum Tofu in die Pfanne geben bis es heiss ist


Dazu gab es Reis :)


Liebe Grüße!
xoxo



Dienstag, 20. November 2012

Reisnudeln mit Oliven



Reis Grandini Naturana gf ,Bio
Crema di Oliva z.B. Rapunzel Bio
100g Oliven entsteint und in Scheiben geschnitten
Ziegenkäse
Petersilie ,Salz ,Pfeffer ,1/2TL Muskatnuss 


Olivenpaste ,Oliven ,Muskatnuss ,Salz und Pfeffer in einem Topf erwärmen 

Nudeln kochen


Nudeln und Olivensoße in eine feuerfeste Form schütten 

Mit Petersilie bestreuen und dem Ziegenkäse belegen 

Form bei 200° ca. 15min. in den Backofen stellen


Hab noch Kartoffelsalat dazu gegessen :)


Liebe Grüße!
xoxo


Sonntag, 18. November 2012

Gemüse mit Ei aus dem Backofen



3EL Olivenöl
4 Paprikaschoten in Streifen geschnitten
Dose Tomatenstücke
2TL getrocknete Minze
1/2TL Piment
Salz ,Pfeffer
4 Eier


Öl in einem für den Backofen geeigneten Topf erhitzen ,Paprikastreifen hinzugeben und ca. 5min. braten


Tomatenstücke, Salz ,Pfeffer ,Minze und Piment hinzufügen und alles zusammen unter häufigem Rühren 30min. köcheln lassen bis die Soße sehr dick eingekocht ist


Mit einem Löffel 4 Mulden in die dicke Soße drücken und jeweils ein Ei hineingeben

Den Topf bei 200° für 10-15min. in den Backofen stellen bis das Eiweiß gestockt ist.


Zu diesem besonders guten Gericht gab es Salat mit Jogurtdressing und Brot :)


Liebe Grüße!
xoxo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...