Seiten

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Sellerie mit Sojageschnetzelten


Soja Schnetzel fein Bio(Alnatura)
Sellerie ,Tomaten ,Kartoffeln (vom Markt)
Gemüsebrühe Bio(Alnavit lf + gf)
Chili ,Paprikapulver ,italienische Kräuter Bio(Sonnentor)
veg.Schinken (Eden)


Sojageschnetzeltes nach Anweisung in Gemüsebrühe kochen 


Tomaten kurz in kochendes Wasser legen und danach die Haut abziehen

Sellerie in Scheiben schneiden 


und in Öl knusprig braun braten 


Den veg.Schinken zuerst anrösten ,dann das Sojageschnetzelte und die Gewürze dazugeben und alles zusammen gut durchbraten 

Die Tomaten und den Sellerie mit in die Pfanne geben und das Gericht einige Minuten kochen lassen  


Dazu gab es Petersilkartoffeln 


Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus mal wieder. Mit Soja kann man einfach so vielseitig kochen, da es so geschmacksneutral ist.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Britta ,ja stimmt :) ,obwohl mir Tofu fast lieber ist als das Soja Schnetzel ,für mich hat das etwas eigenartig gerochen ,Tofu riecht nach nichts ,das ist besser :))
    Dankeschön fürs Kommentieren ,freu mich ,Bussi :*

    LG<3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...