Seiten

Sonntag, 11. Dezember 2011

Mohn-Topfen Cupcakes


200g Mehl-Mix hell (Hammer Mühle gf)
200g Rohrohrzucker Bio(Alnatura)
150g Mohn gemahlen
100g Topfen (Spar free from lf)
3 Eier
150ml Öl Bio(Sonnenblumenöl Alnatura)
3TL Backpulver Bio(Alnatura)

Muffinblech ,12 Papierförmchen


Eier ,Öl ,Mohn ,Topfen und Zucker schaumig schlagen 

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in die Ei-Masse rühren 


Den Teig in die Förmchen füllen 


Das Muffinblech bei 150° 25min. in den Backofen stellen 


Für den Genuß als Muffins nur mehr mit Zucker bestreuen 


Für die Cupcakes den restlichen Topfen (150g) mit etwas Butter lf und Vanillezucker (Alnatura) verrühren und die Topfenmasse auf den Muffins verteilen 


Dekoriert habe ich mit gelben und blauen Zuckerstreusel und kandierten Veilchen ,die kandierten Veilchen sind bei uns in Wien sehr leicht und fast in jedem Zuckerlgeschäft in der Innenstadt erhältlich weil das die Kaiserin Sissi so gerne genascht hatte ,daher haben die kandierten Veilchen bei uns sowas wie Tradition :)



Liebe Grüße!


Kommentare:

  1. Die Cupcakes sehen super aus; ich liebe alles, das mit Mohn zubereitet wird.
    Die kandierten Veilchen sind sicher auch lecker; ich kenne die nur in Bonbon-Form.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere dich,dass du immer lust daz hast!
    Ich hasse backen ;D
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch<3

    karo ,es ist halt einfach so schwierig glutenfreie und laktosefreie Kuchen und Muffins zu bekommen ,daher mein Eifer :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus!!!!
    Rezept ist gespeichert ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...