Seiten

Mittwoch, 16. November 2011

Nuss-Muffins


6 Eier
400g Haselnüsse (gemahlen)
200g Zucker
Vanillezucker (1 Päckchen)
2EL Backpulver Bio(Alnatura)
3 EL Pan Grati (Schär gf)

Muffinblech 
12 Papierförmchen


Eier mit dem Vanillezucker und dem Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen ,dann die restlichen Zutaten unterrühren


Den Teig in die Förmchen füllen ,und das Muffinblech bei 180° ca. 18min. in den Backofen stellen ,das kommt auf den Herd an ,es können so zwischen 15 und 20 Minuten sein ,die Muffins einfach rausnehmen bevor sie zu braun werden ,bei mir waren es eben 18 Minuten :)



Die Muffins schmecken richtig flaumig und gut 



Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. Bei dem Muffin Foto musste ich einfach vorbeischauen ;3. Yummy sieht das lecker aus, möchte jetzt auch bitte welche :D. Danke für das Rezept ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  2. Yummy! sieht sehr lecker aus :)

    Danke fürs Rezept - hab ich wie immer gleich abgespeichert!

    Liebste Grüße und einen tollen Tag :*

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Tage Muffins von meiner Schwester bekommen, die waren auch sehr lecker, aber ich liebe Nüsse. ;D

    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Sehen total lecker aus; aber ich darf keine Haselnüsse.
    Dabei würde ich in so einen gerne mal reinbeißen :-)

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmhhhhh........ :-)
    Ich hab sie dieses WE nachgebacken. Soooo lecker!
    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ,vielen Dank fürs Schreiben ,das finde ich toll ,freu mich :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Danke euch fürs nette Kommentieren :)

    LG<3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...