Seiten

Dienstag, 29. November 2011

Brokkoli mit Topfensoße


Brokkoli ,Bio(ja!Natürlich)
Topfen (Spar free from lf)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)
veg. Schinken (Eden)
Gewürzmischung Gute Laune Bio(Sonnentor)
Langkorn Reis Bio(Alnatura)

Tomaten 
Crema di balsamico piccante Bio(LaSelva)
Mohnöl Bio(Fandler)


Brokkoli in Salzwasser kochen bis er gar ist


Den veg.Schinken mit den Gewürzen knusprig braun braten 


Den Herd abdrehen ,den Topfen ,Salz ,und etwa eine halbe Packung Sojacreme dazugeben 


Dazu gab es Reis und Tomatensalat :)



Nachtisch 4 Korn Honig-Mandel Lebkuchen Bio(Naturkorn Mühle Werz)


Der Lebkuchen ist glutenfrei und laktosefrei ,mir persönlich schmeckt er sehr gut :)


Liebe Grüße!




Kommentare:

  1. Gedünsteter Brokkoli ist echt lecker und soll sehr gute Antioxidantien beinhalten. Ich esse ihn meistens mit etwas Kräuterbutter oder auch gratiniert mit Reis.
    Die Quarksoße klingt sehr gut; ich wusste seither nicht, dass man mit Topfen Soßen machen kann.
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker und vorallem Gesund aus!

    AntwortenLöschen
  3. Britta ,die Topfensoße schmeckt köstlich ,hab mir gedacht das ich den Topfen gerne warm dazu essen möchte ,und dann ist mir das eingefallen ,also das ich den Topfen in die warme Pfanne gebe :)

    Mel Eyre Dankeschön ,ja ,glaube auch das dieses Essen gesund ist :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...