Seiten

Montag, 12. September 2011

Spaghettikürbis mit Österkronsoße


Spaghettikürbis (vom Markt)
Paprika ,Tomaten (vom Markt)
Österkron (Schärdinger lf)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)


Reis-Pasta Tricolore Bio(felicia gf)


Den Spaghettikürbis der Länge nach zerteilen ,die beiden Hälften in eine feuerfeste Form legen und ca. 2cm Wasser auffüllen ,die Form bei 200° für 40min. in den Backofen stellen ,habe bei Interesse hier Bilder dazu gepostet

Die Paprikawürferln in Butter zugedeckt ca.10min. garen ,den zerkleinerten Österkron dazu in den Topf geben und schmelzen lassen ,den Herd abdrehen die gewürfelten Tomaten und die Sojacreme dazugeben 



So sieht der Spaghettikürbis nach 40min. aus


Den Spaghettikürbis umdrehen und mit einem großen Löffel die Kerne rauskratzen ,das geht sehr einfach


Die Kürbishälften noch zerteilen,


.. und aufessen :)


Liebe Grüße!




Kommentare:

  1. Ich hab den ganzen Tag schon so hunger und bin zu faul um mir etwas zu essen zu machen, du machst es mir echt nicht leicht^^ das sieht sooo köstlich aus! <3 ich liebe Kürbis <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Mel Eyre das du immer so nette Kommis schreibst ,freu mich immer ganz narrisch darüber :))

    LG :*

    AntwortenLöschen
  3. Auch das sieht wieder gut aus; ich muss mal schauen, ob es hier auch Österkron irgendwo zu kaufen gibt.
    Dir Kürbisse wachsen hier auch wie wild; mir scheint: es wird Herbst! :-)

    LG.

    AntwortenLöschen
  4. Ist das wieder lecker,man man man...du machst mich einfach verrückt,verrückt nach kurbis!
    GLG & bussi :***

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...