Seiten

Montag, 5. September 2011

Sellerie-Kartoffel Auflauf


halbe Sellerieknolle ,Kartoffeln (vom Markt)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)
Salz ,Pfeffer Bio(Sonnentor)
Käse gerieben (Schärdinger lf) ,veg.Schinken (Eden)


Kartoffeln und Sellerie in dünne Scheiben schneiden 

Etwas Olivenöl in einer feuerfesten Form verteilen ,den Boden der Form mit Kartoffelscheiben belegen ,salzen ,pfeffern ,etwas Sojacreme darübergießen und wenig Käse darauf verteilen


Darauf kommt eine Schicht Selleriescheiben ,salzen ,pfeffern ,etwas Sojacreme und Käse ,die Schichten so lange wiederholen bis das Gemüse aufgebraucht ist


Die letzte Schicht sollte aus Kartoffeln bestehen ,da kommt noch Salz ,Pfeffer und Sojacreme drauf ,dann kommt die Form bei 200° 45min in den Backofen


Nach 45min. wird der Auflauf noch mit dem restlichen Käse und Schinkenwürfeln belegt und kommt nochmal für 15min. bei 200° in den Backofen


Bei mir gab es Tomaten mit Walnuss Öl Bio(Fandler) dazu :)





Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. mmmmmmmmmmmh...das ist so was von LECKKKKKKKER!
    ich liebe Sellerie! Ich esse das Gemüse sehr gerne :)
    Tolle Rezept! Wird auch nachgemacht :)
    Bussisssssssss :*******

    AntwortenLöschen
  2. Heute gabs bei uns auch Kartoffelauflauf. Jedoch mit Spinat und Hänchenfleisch. Kan mir mit der Sellerie auch gut vorstellen. Mal eine Abwandlung. Gesund sind die in jedem Fall beide (-:

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super lecker und gelungen aus! :-)
    Sellerie zu überbacken - das werde ich auch mal versuchen.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Dienstag.

    AntwortenLöschen
  4. sieht sehr lecker aus ♥

    Lovely sanzibell.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...