Seiten

Montag, 8. August 2011

Reis-Spaghetti mit Gemüse

Abend 


Reis-Spaghetti Bio(Probios gf)
Champignons ,Paprika ,Tomaten (vom Markt)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)
Gewürz- Blütenmischung Scharfmacher Bio(Sonnentor)


Zuerst die Champignons anbraten bis sie ziemlich braun sind,


dann die Gewürzmischung, Salz und die Paprikastücke mit in die Pfanne geben und alles so lange braten bis das Gemüse gar ist,


zum Schluß noch die entkernten und geschnittenen Tomaten dazugeben 



Die Reis-Spaghetti habe ich das erste mal gegessen und ich finde sie sehr gut ,mir kommt auch vor das sie nicht so leicht zerkochen wie Mais-Spaghetti ,ich habe allerdings die angegebene Kochzeit um 2min. reduziert :)




Frühstück Joghurt (Spar free from lf) mit Brombeeren


Liebe Grüße!





Kommentare:

  1. Abgesehen von der Form - schmecken die Reis-Spaghetti eher wie normale Nudeln oder wie Reis? Könnte mir vorstellen, daß im richtigen Reis wenigstens noch ein paar Mineralien mehr drin sind. Die Gemüsesoße sieht jedenfalls sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Lecker lecker lecker! Witzig, bei mir gibt es heute auch Nudel(-Auflauf) und hinterher auch Brombeeren.

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. auch wenn du diesen award schon bekommen hast ..
    von mir bekommst du ihn nochmal da ich finde das er suuper zu deinem fabelhaften leckeren bunten rezepten passt <3

    http://enterwonderland85.blogspot.com/2011/08/woooooooooow-ich-klapp-ein-mein-5-award.html

    ganz liebe grüsse :D

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, das sieht ja alles so einfach und lecker aus! Bin ein neues Mitglied Deines Blogs und freue mich sehr Dich gefunden zu haben ;) Ich lieeeeb essen ;)

    LG Doro von www.2onplateaus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Anonym ,die Reis-Spaghetti schmecken wirklich nach Reis ,die Zutaten sind Reismehl und Wasser ,da ist nichts anderes beigemischt ,ich fand sie sehr gut :)

    Britta haha :D ,das ist ja cool :))

    strawberry.cupcake ,Dankeschön ,freue mich sehr darüber!!!

    2onplateaus Dankeschön ,ja es ist hier tatsächlich alles sehr einfach gekocht ,ich mag umständliches kochen mit zu vielen Zutaten nicht ,also essen schon ,aber kochen nicht :))

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Brombeeren....ohhhhhh....ist das sOOOOOOO meGGGGa leCCCCker!
    Bussi & tolles post!
    GLG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...