Seiten

Montag, 1. August 2011

Herzi ,Kartoffelsuppe mit Zucchini und Karotten


Kartoffeln ,Zucchini ,Karotten Bio(ja!Natürlich)
Gemüsebrühe Bio(Alnavit lf + gf)
Liebstöckl Bio(Sonnentor)
veg.Schinken (Eden)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)


Kartoffeln in der Gemüsebrühe weich kochen ,vor dem Pürieren einige Kartoffelwürferln zur Seite stellen


Die Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und in Butter lf oder Öl so lange braten bis sie weich sind

Danach die veg.Schinkenwürferln braun braten und die Karotten weichdünsten 

Die gedünsteten Karotten mit den gebratenen Zucchinistreifen umwickeln 


Das sieht dann so aus 


Sojacreme und Liebstöckel zur Kartoffelsuppe geben und alles zusammen essen :)



Nachtisch ,Almondy Tarta mit Karamell & Erdnüssen (gf)


Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. oh die suppe sieht ja sehr kreativ aus <3!

    AntwortenLöschen
  2. du isst so lecker und gesund, das ist fantastisch :)

    AntwortenLöschen
  3. Mel Eyre Danke :) ,ja .. mir war langweilig :))

    cosmeticsaddicted Dankeschön ,mir selber fällt es ja nicht so auf :)

    Liebe Grüße^^

    AntwortenLöschen
  4. Das alles sieht so gut und so lecker aus!
    Und Kartoffelherz finde ich ganz süß!
    GLG & Bussi :****

    AntwortenLöschen
  5. bei dir siehts immer so profesionell aus... so eine geduld hätt ich gar nicht zum kochen gglg

    AntwortenLöschen
  6. Danke euch fürs liebe Kommentieren :)

    shadownlight ,ja stimmt ,ein bisserl Geduld braucht man dazu wirklich :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. So ein Kartoffelherz hatte ich auch schonmal! :D
    (siehe hier: http://leben2-0.blogspot.com/2011/08/potd-tiefgrundiges.html )

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...