Seiten

Donnerstag, 26. Mai 2011

Marillenkuchen


200g Butter (Spar free from lf)
150g Zucker Bio(Rohrohrzucker Alnatura)
3 Eier
1TL Backpulver Bio(Alnatura)
200g Mehl-Mix hell (Hammer Mühle gf)



Butter ,Eier und Zucker mit dem Mixer schaumig rühren ,das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise mit dem Mixer unterrühren


Den Teig in einer Form verteilen und mit den Marillen belegen ,den Kuchen bei 200° 30min. backen




Liebe Grüße!



Kommentare:

  1. ich schleich die letzten tage auch immer schon um die marillen herum, aber irgendwas in mir sträubt sich noch =D
    aber zur zeit bäckt wirklich jeder marillenkuchen, ich glaub, ich muss mitmachen =D

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Sieht super aus und dann noch selbst gemacht....sieht aus wie vom Konditor!
    Ich habe heute die Kirschernte eingefahren, ich glaube, das sind Tonnen dieses Jahr! Und das im Mai! ;-)

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Davon hätte ich jetzt gerne ein Stück mit Sahne... ;)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  4. wow, sieht super lecker aus :)

    hab mir gleich mal das Rezept ausgedruckt :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch :)

    glamourela ,gutes Gelingen!

    Liebe Grüße^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...