Seiten

Mittwoch, 20. April 2011

Plum Cake ,veg.Bratwürstel und Kartoffeln

Frühstück


Plum Cake (Schär gf)




Mittag


Sunna Vollkornbrötchen (Schär lf + gf)
Käsescheiben (Fol Epi lf + gf)
Tomate ,Oliven Bio(ja!Natürlich)




Abend



Kartoffeln Bio(ja!Natürlich)
Dillspitzen Bio(Brecht)
Zaubersalz Bio(Sonnentor)
Cuisine Sojacreme zum Kochen (alpro soya)
veg. Bratwürstchen (Eden)
Bratöl Bio(Alnatura)
Gurken (Efko)



Etwas Butter (lf) ,Sojacreme und Dillspitzen in einen Topf geben und kurz aufkochen ,gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden ,in den Topf geben ,und kräftig salzen 

Die veg. Bratwürstel rundherum braun braten ,am besten mit Deckel ,sonst ist die ganze Küche versaut :)




Liebe Grüße!





Kommentare:

  1. LECKER :)
    darf nicht weiter angucken...ich kriege lust auf essen...
    aber ich darf es nicht!
    Ohhhh.....yummy!
    Küsschen!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht total lecker aus!!

    du isst immer soo gesund *_* das sollt ich auch mal tun *peinlich berührt auf meine rettungsringe schiel* >.<

    lg

    AntwortenLöschen
  3. mhhhh das sieht wieder mal lecker aus (:

    vielleicht sollt ich mir auch zeit fürs kochen nehmen :/ bin immer total neidisch wenn ich deine Bilder seh!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das würde ich auch alles essen, muss auch mal wieder veg. Bratwürstchen kaufen...
    Knuddler

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Dank für eure Kommentare ,freu mich :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch oft vegetarische Bratwürstchen versucht, aber ans "Original" *hust hust* kommen die nicht ran.
    Finde es immer so toll, wie man heutzutage alles mit vegetarischen Produkten substituieren kann.
    LG B

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...